„Erfinden, was noch niemals war!“ Auf der Spur der wichtigsten DDR-Erfindungen

Therapeutische Nilpferde?
Autos aus Baumwolle?
Ein Textilwunder aus Limbach-Oberfrohna?

Dreimal ja!

Es gibt ein neues Buch von mir, das ich gemeinsam mit Mandy Ganske-Zapf und Robert Kalimullin geschrieben habe und das, wie ich finde, unterhaltsam und interessant zugleich geworden ist. Es trägt den Titel „Erfindungen aus der DDR“. Unser Verlag schreibt dazu:

„Mit stimmungsvollen Farbfotografien versehen, porträtiert dieses Buch 20 der innovativsten Erfindungen der DDR und liefert einen bemerkenswerten Beitrag zur DDR-Geschichte.“

»Erfinden, was noch niemals war!«  im real existierenden Sozialismus setzte man große Hoffnungen in den Schöpfergeist seiner Bürger, förderte von Beginn an das Neuererwesen und unterhielt Erfinderschulen. Selbstverständlich gab es auch die originären Neuentwicklungen, die oft an eine herausragende Persönlichkeit, zum Beispiel Manfred von Ardenne oder Werner Gilde, gekoppelt waren. Solche genialen Erfindungen sind etwa die künstliche Bandscheibe, das Nähwirkverfahren Malimo oder das weltweit gefragte therapeutische Nilpferd aus Sonneberg. Natürlich wird auch der unzähligen Freizeittüftler gedacht, die der Mangelwirtschaft der DDR Eierbehälter mit integriertem Salzstreuer und aufklappbare Autodachzelte entgegensetzten.

Wir haben uns mit ErfinderInnen, EntwicklerInnen oder deren NachfolgerInnen und Betriebsleitungen getroffen, um ein lebendiges Bild eines bislang eher unbekannten deutschen Geschichts- und Technikkapitels zeichnen zu können, und ordnen auch historisch und ideengeschichtlich ein, um allen Aspekten gerecht werden zu können. Ich glaube, das ist uns gelungen.

Lest doch auch mal rein:

-> Infos und Bestellfunktion beim Verlag: Bild und Heimat.

-> Erhältlich bzw. bestellbar in jeder Buchhandlung!

-> Und auch bei Amazon.

Mandy Ganske-Zapf, Dennis Grabowsky, Robert Kalimullin:
Erfindungen aus der DDR,
Buch und Heimat Verlag, Berlin 2018,
128 Seiten, 14,99 €,
ISBN: 978-3-95958-139-4

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s