Bahnhof Berlin-Charlottenburg – Fotoserie (4)

2015-10-18 16.54.52
Teil 4: Nüchterne Schönheit im Zentrum Berlins:
Der Bahnhof Berlin-Charlottenburg

(Teile 1-3: Slowakische Bahnhöfe)

Im westlichen Zentrum Berlins gelegen fungiert der Bahnhof Charlottenburg (nordöstlicher Startpunkt der sog. Wetzlarer Bahn) mit zwei Bahnsteigen als S-Bahnhof der Berliner Stadtbahn (S5, S7, S75), mit weiteren zwei Bahnsteigen als Regionalbahnhof (RE1, RE7, RB14, RB21, RB22) sowie als Umsteigebahnhof zur U7. Zur Zeit der Teilung Berlins war hier auch der Militärbahnhof der britischen Aliierten untergebracht. Die Umgebung ist u.a. ein Schwerpunkt des russischen Lebens in Berlin, außerdem liegt der Bahnhof in unmittelbarer Nähe der Einkaufstraßen Kant- und Wilmersdorfer Straße sowie des Kurfürstendamms. Und nicht zuletzt wohne ich hier.

Zum Öffnen der Galerie auf beliebiges Bild klicken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s